ALLE PRODUKTE SOFORT LIEFERBAR
GRATIS VERSAND *
BESTELLHOTLINE 0800 3225544 **
SOFTWARE UND BÜCHER FÜR FOTOGRAFEN
0,00 EUR
Home FOTO Blog Kameratechnik  Canon EOS 650D - Schöne Perspektiven im Livebild-Modus 1
Weitere Artikel aus dem Foto Blog

Kameratechnik - Fotopraxis - Liveview

 

Canon EOS 650D - Schöne Perspektiven im Livebild-Modus 1

Nachdem Sie sich ein Stück weit mit Ihrer Kamera vertraut gemacht haben, werfen wir einen Blick auf den Livebild-Modus . In diesem Abschnitt geht es zunächst einmal um das einfache Ausprobieren und Spielen mit dieser durchaus interessanten Funktion. Lassen Sie die »grüne Welle« aktiviert.

 

Eine Anleitung aus dem Kamerabuch Canon EOS 650D

 

 

Vom Sucher- in den Livebild-Modus wechseln

Drücken Sie zunächst mit dem rechten Daumen auf die Taste mit dem weißen Kamerasymbol rechts oberhalb des Monitors bzw. direkt neben dem Sucher Ihrer Kamera. Ein deutliches Klacken verrät, dass sich der mechanische Verschluss der Kamera öffnet und der Spiegel nach oben schnellt, um den Weg des Lichts in Richtung Aufnahmesensor freizugeben.

 

Livebild-Funktion auf dem DisplayJetzt befinden Sie sich bereits im Livebild-Modus der Kamera. Schon bekommen Sie die gestalterischen Vorteile dieser Funktion vor Augen geführt. Sie können den LCD-Monitor herausklappen sowie in verschiedene Richtungen drehen und schwenken und haben die Möglichkeit, aus verschiedenen Perspektiven bzw. Blickwinkeln zu fotografieren.

 

 

 

 

 

 

Haben Sie eine interessante Perspektive entdeckt?

Dann drücken Sie jetzt die erste Stufe des Auslösers zur Fokussierung halb durch. Sie werden feststellen, dass das Ermitteln der Schärfe unter Umständen etwas länger dauert als gewohnt.

 

Aufnahmen aus ungewöhnlichen PerspektivenDas hängt damit zusammen, dass Ihre Kamera im Livebild-Modus ein anderes Autofokussystem (den Kontrastautofokus) verwendet und die Schärfe »mühsam« über den Aufnahmesensor ermitteln muss. Auch hierzu erkläre ich Ihnen im Buch mehr. Hat Ihre Kamera scharf gestellt? Dann können Sie jetzt den Auslöser ganz durchdrücken, und die Aufnahme ist im Kasten.

 

 

 

 

 

 

Einfache Bedienung im Livebild per Touchscreen

Canon hat der EOS 650D ein komfortables Touch-Display spendiert. Also wollen wir es auch nutzen. In der oberen rechten Ecke Ihres Displays befindet sich ein kleines Q, umgeben von einem weißen Rahmen.

 

verschiedene AF-ModiWenn Sie mit dem Finger darauf tippen, können Sie die Autofokusmethode verändern, von Einzelbild- auf Serienbildschaltung wechseln oder den Selbstauslöser mit unterschiedlichen Vorlaufzeiten aktivieren. Ferner erhalten Sie Zugriff auf die Bildgröße und die Bildqualität Ihrer Aufnahmen, und Sie können verschiedene Dateiformate bis hin zum RAW-Format direkt anwählen.

 

 

 

 

 

 

Aber alles schön der Reihe nach. Folgende Autofokusmethoden für die Livebild-Aufnahme stehen Ihnen zur Verfügung:

 

Autofokus mit Gesichtserkennung und Verfolgung des Objekts

Ganzen Artikel lesen... 

Kundenkommentare

FRANZIS Appkolleg für Nikon